Grundeinkommen ist wählbar: Pusch BGE!

Grundeinkommen liegt meiner Meinung nach voll und ganz im Trend – und zeitlich passend. Wir haben die Chance – Jetzt!


„Strategisch wählen“ ist das, was dem Machterhalt der großen Parteien dient. „Strategisch wählen“ hat nichts damit zu tun, was der Wähler tatsächlich möchte.

Wenn genug Menschen glauben, das ihre Stimme sowieso „verloren“ ist, weil ihr Kandidat, ihre kleine Partei, es „sowieso nicht schaffen wird“ – dann werden sie diese nicht wählen. Sondern „strategisch wählen“. Die Basis dieser Strategie der Politik ist wie so oft: Angst schüren.


In diesem Jahr haben wir unglaublich viele parteilose Direktkandidaten, die sich für ein Thema einsetzen: Das Grundeinkommen. Sie haben eine reelle Chance, ein kleines Grüppchen in unserem neuen Bundestag bilden zu können: Wenn alle Menschen, die für das Grundeinkommen sind, diese wählen und sich nicht abschrecken lassen.

Gebt Eure Erststimme einem Kandidaten für das Grundeinkommen – Deine Stimme zählt!

ps: „Grundeinkommen“ ist keine unrealisitische Vision – es ist längst durchgerechnet und es gibt diverse Finanzierungsmöglichkeiten. Dazu findet Ihr im Internet viele Links. Googelt einfach Grundeinkommen zusammen mit dem Stichwort Finanzierung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: